Niko Sinisgalli

Als Kind der Kunst entstand seine Leidenschaft für das Kochen schon als Kind, als er sich, ganz begeistert von der Kochkunst der Großmutter, das Basiswissen der traditionellen Küche Italiens aneignet. Vom Vater, der ihn mit auf den Markt nahm, lernte er hingegen, frische und qualitativ hochwertige Produkte richtig auszuwählen.
Nach der Begegnung mit Don Alfonso und seiner geschichtsträchtigen Schule wird Kreativität zur Kochkunst und einer eigene Sprache. Für Niko ist kochen sehr viel mehr als nur hervorragende Gericht zu servieren. Es ist die Kunst mit Liebe zum Detail etwas zu schaffen, das vom Zubereiten und Anrichten der Gerichte bis hin zur Atmosphäre im Speisesaal reicht, der mit Blumen und Musik gefüllt ist. Niko und seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bieten den Gästen ein einzigartiges Erlebnis, bei dem sich die Tradition mit modernen Trends verbindet.
Eine kreative, gesunde und natürliche Küche im Zeichen von Geschmack und Raffinesse. Die Professionalität dieses überaus begabten Chefkochs wird bestimmt auch durch Erfahrung in verschiedenen internationalen und hochkarätigen Restaurants sowie durch eine Vielzahl an Weiterbildungen am Institut Arti Culinarie Boscolo Etoile.